Digital Sales Blog

Ajedo - Blog für digitale Themen

Vertriebsstrukturierung durch digitale Prozesse

Beitrag vom 21.11.2018        Anzahl Abrufe: 456        Kategorie: Digital Vertrieb

Vertriebsstrukturierung durch digitale Prozesse

Neue digitale Vertriebs-Prozesse in Vertriebsorganisationen erschließen viele neue Potenziale, die von vielen Entscheidern, bis jetzt, noch nicht voll wahrgenommen werden. Viele Vertriebsorganisationen bleiben in ihren Möglichkeiten weit hinter einem viel größeren Potential zurück.

Neue digitale Vertriebs-Prozesse in Vertriebsorganisationen erschließen viele neue Potenziale, die von vielen Entscheidern, bis jetzt, noch nicht voll wahrgenommen werden.

Viele Vertriebsorganisationen bleiben in ihren Möglichkeiten weit hinter einem viel größeren Potential zurück. Zwar wurde wie üblich eine CRM eingeführt und versucht, mit weiteren Optionen den Einsatz dieser CRM-Systeme zu erweitern, doch wurde sehr oft vergessen, dabei an wirklich in der Praxis umsetzbare Prozesse zu denken.

Was nutzt ein Kundenverwaltungssystem, wenn keine Prozesse vorhanden sind, um einen Kunden in der Praxis abzuschließen. So bleiben viele Vertriebsorganisationen weiter hinter ihren Möglichkeiten. Grundsätzlich sind dabei zwei Punkte zu beachten.

Die Grundlage eines jeden Vertriebsprozesses zum Kunden hin ist die Vermittlung von Informationen. Nur wenn einem Kunden klare und deutliche Informationen und USPs vermittelt werden können, ist ein Verkaufsabschluss möglich.

Nur wenn ein Kunde das Produkt eindeutig bewerten kann, kann auch wirklich ein Abschluss möglich sein. Fehlt diese Bewertung ist der Vertriebsprozess zum Scheitern verurteilt. Zum anderen kann nur ein Abschluss erfolgen, wenn eindeutige und möglichst viele Kundendialoge geführt werden können.

Denn nur wenn das auch in der Praxis umgesetzt wird, kann wirklich Vertrauen und Kundenähe für einen Kundenabschluss aufgebaut werden.

Doch muss man die Frage stellen:

Können klassische CRM-Systeme die Informationsvermittlungen und die Dialogführung unterstützen?
Und können diese CRM-Systeme auch diese Grundlagen auswerten und nahtlos überwachen?

Gerade hier können digitale Systeme mit nachhaltigen, in der Praxis umgesetzten, digitalen Vertriebs-Prozessen neue Effizienzen erzeugen. Es geht darum, durch moderne Medien in der Praxis die Informationsvermittlung aus der Ferne maximal möglich zu machen.

Neue Kommunikationstechnologien einzusetzen um den Vertriebsmitarbeiter real in seiner Vertriebsanbahnung zu unterstützen. Zudem können absolut neue und weltweit einzigartige digitale Dialogprozesse die strukturierte Arbeit des Vertriebsmitarbeiters so unterstützen, dass eine extrem strukturierte Vertriebsarbeit möglich wird.

Zudem ist es möglich, digitale Vertriebsassistenten einzusetzen, die analoge Vertriebsprozesse des Vertriebsmitarbeiters ersetzen und seine Arbeit vervielfachen. Die Auswirkungen dieser Strukturierung sind so Effizienz, dass ein Vertriebsmitarbeiter mit weniger Vertriebsleistung in einer kürzeren Zeit mehr Kunden erreichen kann.

Die klare unumstößliche Auswirkung ist eine enorme Strukturierung der ganzen Vertriebsorganisation mit klaren, in der Praxis unabsetzbaren digitalen Prozessfolgen, die für jeden Vertriebsmitarbeiter gleich erfolgreich sind.

Für Unternehmen entstehen durch die Strukturierung automatisch folgende Punkte.

  • Effizienzsteigerung in der Vertriebsorganisation
  • Reduzierung der Vertriebskosten
  • Steigerung der Abschlussquote
  • Steigerung des Unternehmensumsatzes


Blog Suche

Blog Kategorien

Blog-Kategorien

Blog Wortsuche

Die häufigsten Blog-Begriffe

Trends der Online-Nutzung in Deutsc ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 2019

Trends der Online-Nutzung in Deutschland 2013

Die Prinzipien der Überzeugung

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1246

Die Prinzipien der Überzeugung

Netzwerke auch über größere Entf ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 1928

Netzwerke auch über größere Entfernungen

E-Mail-Marketing bringt viel mehr K ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 1906

E-Mail-Marketing bringt viel mehr Kunden als Social Media

Ajedo wertet das Kundenverhalten aus

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1195

Ajedo wertet das Kundenverhalten aus

Vom aktiven Dialog über mehrere Ph ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1571

Vom aktiven Dialog über mehrere Phasen zum Verkaufsabschluss

Kunden lieben Klartext

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1393

Kunden lieben Klartext

Läutet Mercedes-Benz das Ende der ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1325

Läutet Mercedes-Benz das Ende der Autohäuser ein?

Willkommene Konkurrenz

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1120

Willkommene Konkurrenz

Persönliche Kundennähe entscheide ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 2151

Persönliche Kundennähe entscheidet immer noch über den Verkaufserfolg?

Fatale Wahrnehmungsverzerrung beim ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1472

Fatale Wahrnehmungsverzerrung beim Online-Versicherungsvertrieb

Die vernachlässigte Frau in der Be ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1420

Die vernachlässigte Frau in der Beratung

Technologischer Wandel bringt Finan ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1511

Technologischer Wandel bringt Finanzdienstleister an Grenzen

Die zwei wichtigsten Punkte zum rea ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1409

Die zwei wichtigsten Punkte zum realen Verkauf von Produkten

Strategischer Video-Einsatz in der ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1617

Strategischer Video-Einsatz in der Marketing Kommunikation

Wandlung der Kommunikation mit Kund ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1448

Wandlung der Kommunikation mit Kunden durch den Einsatz neuer Medien

Sichere Verkaufsabschlüsse durch d ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 933

Sichere Verkaufsabschlüsse durch digital Real - Opportunity Management