Studie - Zukunft der Vertriebskommunikation


Artikel weiter empfehlen:




Ungenutzte Digitalisierungspotenziale

Obwohl die Digitalisierung auch im beruflichen Alltag immer weiter fortschreitet, wird ihr Potenzial in der Vertriebskommunikation bei weitem noch nicht ausgeschöpft. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die das Marktforschungsunternehmen TNS Infratest im Auftrag von burdaCreative durchgeführt hat.

Lediglich sechs Prozent der "DigitalLeaders" nutzen bislang die vielseitigen Möglichkeiten ihrer mobilen Endgeräte tatsächlich aus, um den Vertrieb in ihren Unternehmen voranzubringen. Größtes Problem, das einer stärkeren Nutzung im Weg steht: Vielen Mitarbeitern fehlen in ihren Firmen die passenden digitalen Anwendungen, um die Devices im Sales-Prozess optimal einzusetzen. Das ergab die Studie "Zukunft der Vertriebskommunikation", die TNS Infratest MediaResearch im Auftrag von BurdaCreative durchgeführt hat.

Die Voraussetzungen wären eigentlich günstig: 87 Prozent ...


Mehr dazu finden Sie unter:

http://www.internetworld.de/Nachrichten/E-Commerce/Dienstleistungen/Studie-Zukunft-der-Vertriebskommunikation-Ungenutzte-Digitalisierungspotenziale-77725.html



Artikel weiter empfehlen:


Zufallsartikel

IBM Studie zu Social Business
(Vertrieb & Marketing)