Digital Sales Blog

Ajedo - Blog für digitale Themen

Amortisierung digitaler Prozesse in der Praxis

Beitrag vom 21.11.2018        Anzahl Abrufe: 1458        Kategorie: Digital Vertrieb

Amortisierung digitaler Prozesse in der Praxis

Die Amortisierung der digitalen Prozesse hat einen großen Einfluss auf Unternehmen. Es stellt sich die Frage, lohnt sich der Einsatz eines digitalen Vertriebssystems?

Kann mit digitalen Prozessen in der Realität eine wirkliche Effizienz umgesetzt werden, welche die Kosten wieder amortisiert?

Im ersten Punkt muss man sich fragen:
Können CRM-Systeme eine solche Effizienz erreichen, dass sie sich auch wieder amortisieren? Die Ausgabe eines CRM-Systems ist die Verwaltung von Kundendaten und dessen Auswertung.

In nur seltenen Fällen kann man sagen, dass ein CRM-System den Vertriebsmitarbeiter in der Praxis bei der Neukundenakquise, Kundebesuchen, Produktvorstellungen, Kundedialogen unterstützt.

Genau diese Punkte sind aber die Punkte, die einen echten Verkaufsabschuss möglich machen. Was wäre aber, wenn ein digitales Vertriebssystem diese Punkte unterstützen könnte und durch digitale Vertriebsassistenten diese Prozesse in der Praxis unterstützt.

Es würde möglich machen, dass diese Punkte, in der Praxis, maßgeblich gesteigerte Verkaufs- und Abschlusszahlen erzeugen. Daher kann der erhöhte Einfluss, die Amortisierung der eingesetzten Kosten ohne Probleme rechtfertigen.

Überhaupt, wenn eine eindeutige Abschlussquotensteigerung, proportional zum Unternehmensumsatzes steht.

Ein Beispiel für eine reale Wirtschaftlichkeits-Berechnungen für ein Top 100 Unternehmen, mit einem Jahresumsatz von 20 Mrd. Euro, ergeben bei einer Erhöhung der Abschlussquote 0,1 Prozent, durch digitale Vertriebsprozesse, einen Jahres-Umsatzzuwachs von 100 Mio. Euro!

Es zeigt, dass schon die kleinsten Steigerungen, schon eine enorme Wirkung ergeben.

Das heißt, das Investitionsrisiko für das Unternehmen liegt hier bei UNTER 0,1 Prozent!


Blog Suche

Blog Kategorien

Blog-Kategorien

Blog Wortsuche

Die häufigsten Blog-Begriffe

Vertriebskommunikation bleibt weit ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1452

Vertriebskommunikation bleibt weit hinter ihren Möglichkeiten zurück

Technologischer Wandel bringt Finan ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1665

Technologischer Wandel bringt Finanzdienstleister an Grenzen

Vertriebsstrukturierung durch digit ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 571

Vertriebsstrukturierung durch digitale Prozesse

Vom aktiven Dialog über mehrere Ph ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1719

Vom aktiven Dialog über mehrere Phasen zum Verkaufsabschluss

Aufmerksamkeit bei Kunden

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 2213

Aufmerksamkeit bei Kunden

Online zum Kunden

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1376

Online zum Kunden

Virtuelle Kommunikation lebt vom ak ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 2127

Virtuelle Kommunikation lebt vom aktiven Dialog!

Wertschöpfung direkt am Vertriebsp ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 2584

Wertschöpfung direkt am Vertriebsprozess

E-Mail-Marketing bringt viel mehr K ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 2090

E-Mail-Marketing bringt viel mehr Kunden als Social Media

Umfrage: Zweistufige Beratung nacht ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1649

Umfrage: Zweistufige Beratung nachteilig für Vermittler

Netzwerke lösen Kulturwandel aus

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1267

Netzwerke lösen Kulturwandel aus

Digitalisierung fordert Versicherun ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1993

Digitalisierung fordert Versicherungswirtschaft heraus

Den Kunden im Fokus

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 2184

Den Kunden im Fokus

Ajedo und die Interactive Digital D ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 2994

Ajedo und die Interactive Digital Dialog Methode  - IDD

Kunden lieben Klartext

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1591

Kunden lieben Klartext

Starke Veränderung beim Vertrieb v ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1211

Starke Veränderung beim Vertrieb von Finanzprodukten

Quo vadis Vertriebsmanagement?

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1966

Quo vadis Vertriebsmanagement?