Digital Sales Blog

Ajedo - Blog für digitale Themen

Ajedo wertet das Kundenverhalten aus

Beitrag vom 20.11.2018        Anzahl Abrufe: 848        Kategorie: Vertrieb

Ajedo wertet das Kundenverhalten aus

Das Wissen um den Kunden und seine Wünsche sind weit mehr als bloßer Bestandteil der täglichen Arbeit. Wissen ist Vermögen, auch wenn das in der Regel nicht bilanziert wird. Der Aufwand kann groß sein, Daten über Kunden zu sammeln oder klein

Besonders im Internet können die Aktivitäten der Besucher durch eine passende Software verfolgt werden: Welche Produkte hat sich der Kunde im Onlineshop angesehen, welche Themen interessieren ihn und über welche Angebote hat er weiterführende Informationen angesehen.

Bei Werbebannern kann ebenfalls festgestellt werden, welche Form ankommt und welche nicht. Weitere Abfragen sind z. B.:
Woher kommt der Kunde, wohin klickt er anschließend weiter? Wie viele Kunden kamen über welche Kanäle zum Shop?
Welche Qualität haben die Daten?
Kommt der Kunde wieder zurück?

Anhand des von der Software erstellten Profils plant der Vertrieb die Umsatzsteigerung. Ein möglicher Weg ist hierbei die Identifikation konkreter Kaufabsichten: Sieht sich ein Kunde im Onlineshop mehrfach ein Produkt an, ist ziemlich sicher damit zu rechnen, dass bald ein Kauf folgt. Um den aber nicht bei der Konkurrenz sondern im eigenen Shop abzuwickeln, wird jetzt dafür geworben.

Hat ein Kunde ein bestimmtes Produkt in seinen Warenkorb gelegt, die Bestellung aber nicht bestätigt, kann die Erinnerung per Mail später oder beim Verlassen der Homepage automatisch erfolgen. Ebenso denkbar ist eine Schnittstelle zum telefonischen Vertrieb, der das konkrete Produkt bewirbt und bei telefonischem Abschluss eine Vergünstigung gewährt z.B. Versandkosten entfallen.

Wer auf den vielen Urlaubsanbieterseiten nach einem bestimmten Ziel sucht, darf sich später nicht wundern, wenn er auf einer völlig anderen Seite eine Anzeige Banner sieht, die genau dieses Ziel bewirbt. Auch das ist technisch kein Problem mehr.

Genauso raffiniert lässt sich das Kundenverhalten beim Kommunikationssystem Ajedo erfassen. Ajedo ist ein einzigartiges Kommunikationssystem, das nahezu alle Medien transportieren und veröffentlichen kann. Durch die Analysefunktionen schafft Ajedo zudem die Basis für optimale Vertriebs- und Marketingplanung.

Die Kunden erhalten z.B. eine Mail. Das System erfasst, wann, wie oft und von wem bei sogar mehrfacher Weiterleitung die Mail geüffnet wurde, wie lange die Verweildauer war, ob eine direkte Reaktion erfolgte und vieles mehr.

Mit diesen Daten können Händler-, Franchise- und Vertriebsorganisationen Zeit und Geld sparen. Sie wissen, wie sich der zukünftige Kunde verhält, welche Inhalte ihn besonders interessiert haben, welches Video ansprechend war und in welche Richtung die weitere Betreuung gehen sollte.

Je nach Stadium der Kaufbereitschaft, reagiert der Verkäufer passend: Ist der Abschluss sicher, einen Termin vor Ort ausmachen als direkte telefonische Reaktion auf üder Kunde hat sich die Videomail intensiv angesehen, eine weitere Videobotschaft schicken, die Sekunden vorher und live selbst aufgenommen wurde, live per Webcam mit dem Kunden sprechen oder einen 100-seitigen Produktkatalog online verschicken.

Was auch immer am besten passt, mit Ajedo sind alle Kommunikationsformen möglich.


Blog Suche

Blog Kategorien

Blog-Kategorien

Blog Wortsuche

Die häufigsten Blog-Begriffe

Vom aktiven Dialog über mehrere Ph ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1305

Vom aktiven Dialog über mehrere Phasen zum Verkaufsabschluss

Willkommene Konkurrenz

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 852

Willkommene Konkurrenz

Digital Sales und die Vorteile für ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 262

Digital Sales und die Vorteile für Vertriebsmitarbeiter

Mehr Investitionen in moderne Kommu ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1258

Mehr Investitionen in moderne Kommunikations-Anwendungen

Intelligente Vertriebskonzepte: Meh ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 2399

Intelligente Vertriebskonzepte: Mehrwert für Kunden und Mitarbeiter

Probleme in Vertriebsorganisationen ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 1033

Probleme in Vertriebsorganisationen erfordern Maßnahmen zur Ursachenbekämpfung

Vertriebsstrukturierung durch digit ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 249

Vertriebsstrukturierung durch digitale Prozesse

Einfach mehr und besser verkaufen - ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1104

Einfach mehr und besser verkaufen - mit direkter Kundenansprache

Digitale Erfassung aller Vertriebsa ...

Beitrag vom 27.11.2018       Anzahl Abrufe: 342

Digitale Erfassung aller Vertriebsaktivitäten von Vertriebsmitarbeitern

Ajedo - DIE digitale Vertriebsplatt ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1020

Ajedo - DIE digitale Vertriebsplattform für Finanzdienstleister und Finanzmakler

Kunde droht mit Auftrag

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1460

Kunde droht mit Auftrag

Digitalisierung der Finanzdienstlei ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1359

Digitalisierung der Finanzdienstleistung: Die Marke machts

Die Prinzipien der Überzeugung

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1016

Die Prinzipien der Überzeugung

Versicherer müssen sich neu ausric ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1038

Versicherer müssen sich neu ausrichten, ob sie wollen oder nicht!

Digitaler Vertrieb und die Realtime ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 354

Digitaler Vertrieb und die Realtime Auswertung aller Prozesse

Hypo-Vereinsbank schließt viele Fi ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 998

Hypo-Vereinsbank schließt viele Filialen

Konkrete Ziele setzen

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 1615

Konkrete Ziele setzen