Digital Sales Blog

Ajedo - Blog für digitale Themen

Die zwei wichtigsten Punkte zum realen Verkauf von Produkten

Beitrag vom 20.11.2018        Anzahl Abrufe: 1969        Kategorie: Vertrieb

Die zwei wichtigsten Punkte zum realen Verkauf von Produkten

Um nachhaltig Produkte zu verkaufen und Kunden zu erreichen benötigt ein Berater zwei Dinge:
1. Produktinformationen, die beim Kunden ankommen und voll verstanden werden
2. Verkaufsprozesse, die ohne Unterbrechung bis zum realen Verkauf führen

Beide Punkte sind in einer konventionellen Vertriebsanbahnung wie bisher nur sehr schwer, oder nur mit viel Aufwand und Kosten umsetzbar. Viele Abschlüsse entstehen nicht wirklich aus aktiver Vertriebsarbeit, sondern aus Zufall.

Warum? - Weil ein Kunde dazu bereit war, selbst aktiv zu werten und sich die fehlenden Informationen aus anderen Informationsquellen zu erschließen. Um diese Themen mit modernen und zeitgemäßen Ansätzen zu lösen, bietet die multimediale Vertriebsplattform von Ajedo die innovativsten Vertriebsarbeitsplätze für Berater und Verkäufer.

Ajedo kommuniziert mit modernsten Medien wie beispielsweise Videos, Mediabooks und Mediashows. Damit werden Produkte und USPs mit der höchstmöglichen Aufmerksamkeit vom Kunden wahrgenommen.

Kunden benötigen gerade einmal 2 Minuten, um hoch komplexe Produkte einfach zu erfassen, reale Kaufentscheidung zu treffen und nachhaltig das Produkt zu kaufen. Der Kunde ist frei von Verkaufsdruck und beurteilt ein Produkt unabhängig von Berater, Ort und Zeit. Auch der zweite Punkt wird von Ajedo zu 100 umgesetzt.

Denn mit Ajedo ist eine Geschäftsanbahnung kinderleicht. Selbst Berater, die Neukunden-Akquise als ein großes Hindernis sehen, kommen über Ajedo in den Genuss einer vereinfachten und erfolgreichen Neukundenansprache.

Erstgespräche bei Neukunden werden nicht mehr nur von einem Nein erwidert, da die Vertriebsanbahnungen jetzt über Ajedo zu einem offenen und wiederkehrenden Kundendialog führen, der den Kunden in mehreren Vertriebsphasen und ohne Verkaufsdruck an das Produkt heran führt.

Zielgruppen werden über Ajedo zum Interessenten bis hin zum zu real kaufenden Kunden.Zudem übernimmt Ajedo Aufgaben, die selbst die besten und erfahrensten Berater nicht umsetzen können.

Mit Ajedo erhält jeder einzelne Berater das Potential, seine eigene Vertriebsleistung zu vervielfachen und so in kürzerer Zeit eine deutliche Mehrzahl von Kunden ansprechen zu können. Das bedeutet, er kann dabei täglich mehrere hunderte Vertriebsanbahnungen oder Präsentationen bei Kunden realisieren.

Und was hat das Unternehmen davon?
Produktinformationen sowie USPs und rechtliche Darstellungen kommen in der ganzen Vertriebsorganisation und beim Kunden immer zu 100 gleich an. Daraus entsteht eine maximale Steigerung der Abschlussmöglichkeiten, die sich in einer Vertriebsorganisation zu dem Werkzeug entwickelt, um als Unternehmen direkte und sofortige Effizienzsteigerungen um zu setzen.

Ajedo der Mehrfachmultiplikator für Unternehmen, um Umsätze über moderne Vertriebsprozesse real bis zum Verkauf direkt zu steigern.

Das Video: http://www.ajedo.de/ref.php?refid=bl


Blog Suche

Blog Kategorien

Blog-Kategorien

Blog Wortsuche

Die häufigsten Blog-Begriffe

IBM Studie zu Social Business

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 2466

IBM Studie zu Social Business

Probleme in Vertriebsorganisationen ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 1685

Probleme in Vertriebsorganisationen erfordern Maßnahmen zur Ursachenbekämpfung

Persönliche Kundennähe entscheide ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 2655

Persönliche Kundennähe entscheidet immer noch über den Verkaufserfolg?

Netzwerke lösen Kulturwandel aus

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1544

Netzwerke lösen Kulturwandel aus

Digital automatisierte Datenerfassu ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 1874

Digital automatisierte Datenerfassung im Vertriebsprozess

Mehr Investitionen in moderne Kommu ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1975

Mehr Investitionen in moderne Kommunikations-Anwendungen

Digitalisierung der Finanzdienstlei ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 2043

Digitalisierung der Finanzdienstleistung: Die Marke machts

Hyper hyper: Alles mobil im Jahr 2038

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 2060

Hyper hyper: Alles mobil im Jahr 2038

Netzwerke auch über größere Entf ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 2373

Netzwerke auch über größere Entfernungen

Die deutsche Versicherungswirtschaf ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 1861

Die deutsche Versicherungswirtschaft braucht strukturelle Veränderungen

Digitalisierung fordert Versicherun ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 2292

Digitalisierung fordert Versicherungswirtschaft heraus

Ende der Beschaulichkeit

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1771

Ende der Beschaulichkeit

Konsequent handeln

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 1992

Konsequent handeln

Digitale Vertriebsassistenten und d ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 1156

Digitale Vertriebsassistenten und die Effizienz im Vertrieb

Ajedo und die Interactive Digital D ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 3275

Ajedo und die Interactive Digital Dialog Methode  - IDD

Intelligente Vertriebskonzepte: Meh ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 3010

Intelligente Vertriebskonzepte: Mehrwert für Kunden und Mitarbeiter

Kommunikation wird für Top-Manager ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1422

Kommunikation wird für Top-Manager immer wichtiger