Digital Sales Blog

Ajedo - Blog für digitale Themen

Content: Woher nehmen, wenn nicht stehlen?

Beitrag vom 20.11.2018        Anzahl Abrufe: 867        Kategorie: Content Management

Content: Woher nehmen, wenn nicht stehlen?

Was machen Unternehmen, die keine Zeit oder niemanden zum Schreiben haben? Sie kaufen Content oder geben ihn in Auftrag. Die Bedeutung von gutem Content ist klar: Kunden und Internet-Nutzer wollen Infos, die verwertbar sind und sich gut lesen lassen. Was unnütz oder schlecht geschrieben ist, wird gnadenlos weggeklickt.

Gutes dagegen wird geteilt und geliked.
Doch woher nimmt man nun den Content, der in erster Linie aus Texten besteht?

Die einfachste Möglichkeit ist natürlich, ihn selber zu produzieren. Leider fehlt dafür in vielen Unternehmen im Arbeitsalltag die Zeit. Und wer keine Presseabteilung mit schreibfitten Mitarbeitern hat, verfügt oft nicht über die Kompetenz im Unternehmen.

Hinzu kommt, dass viele Texte, die im eigenen Unternehmen entstehen, oft einen starken werblichen Charakter haben. Eine neutralere Sichtweise von außen wäre gut. Immer mehr Unternehmen kaufen daher fertige Texte für Ihre Webseiten und Blogs ein.

Oder sie suchen Blogger und Journalisten, die sie mit den entsprechenden Texten beauftragen können. Um die passenden Texter und/oder fertigen Content zu finden, gibt es viele Text- und Auftragsbörsen.

Ajedo bietet nicht nur die gewünschten Texte für jeden Geldbeutel sondern bietet vor allem ein Gesamtpaket inkl. der richtigen Medienproduktion und einer multimedialen Vertriebs-Plattform für die tägliche Anwendung beim Kunden.

Fazit:
Wer nicht schreiben kann oder keine Zeit hat, sollte es lassen. Stattdessen beauftragen Sie lieber jemanden, der Spaß am Schreiben hat oder kaufen Sie fertige Texte.

Der Preis für die Texte ist in der Regel günstiger als der eigene Arbeitslohn, wenn man stundenlang vor dem leeren Bildschirm sitzt.


Blog Suche

Blog Kategorien

Blog-Kategorien

Blog Wortsuche

Die häufigsten Blog-Begriffe

Sehen Hören Verstehen Verkaufen

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1057

Sehen  Hören  Verstehen  Verkaufen

Wertschöpfung direkt am Vertriebsp ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 1940

Wertschöpfung direkt am Vertriebsprozess

Ende der Beschaulichkeit

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 893

Ende der Beschaulichkeit

Kunde droht mit Auftrag

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1259

Kunde droht mit Auftrag

Die Konkurrenz ist nicht für Sie d ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 817

Die Konkurrenz ist nicht für Sie die Herausforderung! - Sondern der Kunde ist es!

Wandlung der Kommunikation mit Kund ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1090

Wandlung der Kommunikation mit Kunden durch den Einsatz neuer Medien

Digitaler Vertrieb und die Realtime ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 154

Digitaler Vertrieb und die Realtime Auswertung aller Prozesse

Der Vergleich, digitale Vertriebssy ...

Beitrag vom 11.12.2018       Anzahl Abrufe: 85

Der Vergleich, digitale Vertriebssysteme zu konventionellen Vertriebssystemen

Verkürzte Vertriebszyklen bis zum ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 962

Verkürzte Vertriebszyklen bis zum Abschluss

Netzwerke lösen Kulturwandel aus

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 750

Netzwerke lösen Kulturwandel aus

Technologischer Wandel bringt Finan ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1139

Technologischer Wandel bringt Finanzdienstleister an Grenzen

E-Mail-Marketing bringt viel mehr K ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 1497

E-Mail-Marketing bringt viel mehr Kunden als Social Media

Ajedo - DIE digitale Vertriebsplatt ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 933

Ajedo - DIE digitale Vertriebsplattform für Finanzdienstleister und Finanzmakler

Die Prinzipien der Überzeugung

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 943

Die Prinzipien der Überzeugung

Der modernste Vertriebsarbeitsplatz ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1032

Der modernste Vertriebsarbeitsplatz aus Sicht eines Beraters

Die zwei wichtigsten Punkte zum rea ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 952

Die zwei wichtigsten Punkte zum realen Verkauf von Produkten

Die Denkweise für neue Vertriebstr ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 1479

Die Denkweise für neue Vertriebstrends öffnen