Digital Sales Blog

Ajedo - Blog für digitale Themen

Content: Woher nehmen, wenn nicht stehlen?

Beitrag vom 20.11.2018        Anzahl Abrufe: 991        Kategorie: Content Management

Content: Woher nehmen, wenn nicht stehlen?

Was machen Unternehmen, die keine Zeit oder niemanden zum Schreiben haben? Sie kaufen Content oder geben ihn in Auftrag. Die Bedeutung von gutem Content ist klar: Kunden und Internet-Nutzer wollen Infos, die verwertbar sind und sich gut lesen lassen. Was unnütz oder schlecht geschrieben ist, wird gnadenlos weggeklickt.

Gutes dagegen wird geteilt und geliked.
Doch woher nimmt man nun den Content, der in erster Linie aus Texten besteht?

Die einfachste Möglichkeit ist natürlich, ihn selber zu produzieren. Leider fehlt dafür in vielen Unternehmen im Arbeitsalltag die Zeit. Und wer keine Presseabteilung mit schreibfitten Mitarbeitern hat, verfügt oft nicht über die Kompetenz im Unternehmen.

Hinzu kommt, dass viele Texte, die im eigenen Unternehmen entstehen, oft einen starken werblichen Charakter haben. Eine neutralere Sichtweise von außen wäre gut. Immer mehr Unternehmen kaufen daher fertige Texte für Ihre Webseiten und Blogs ein.

Oder sie suchen Blogger und Journalisten, die sie mit den entsprechenden Texten beauftragen können. Um die passenden Texter und/oder fertigen Content zu finden, gibt es viele Text- und Auftragsbörsen.

Ajedo bietet nicht nur die gewünschten Texte für jeden Geldbeutel sondern bietet vor allem ein Gesamtpaket inkl. der richtigen Medienproduktion und einer multimedialen Vertriebs-Plattform für die tägliche Anwendung beim Kunden.

Fazit:
Wer nicht schreiben kann oder keine Zeit hat, sollte es lassen. Stattdessen beauftragen Sie lieber jemanden, der Spaß am Schreiben hat oder kaufen Sie fertige Texte.

Der Preis für die Texte ist in der Regel günstiger als der eigene Arbeitslohn, wenn man stundenlang vor dem leeren Bildschirm sitzt.


Blog Suche

Blog Kategorien

Blog-Kategorien

Blog Wortsuche

Die häufigsten Blog-Begriffe

Konsequent handeln

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 1424

Konsequent handeln

Läutet Mercedes-Benz das Ende der ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1068

Läutet Mercedes-Benz das Ende der Autohäuser ein?

Aufmerksamkeit bei Kunden

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 1855

Aufmerksamkeit bei Kunden

Konkrete Ziele setzen

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 1653

Konkrete Ziele setzen

Digitaler Vertrieb und die Realtime ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 429

Digitaler Vertrieb und die Realtime Auswertung aller Prozesse

Ajedo und die Interactive Digital D ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 2514

Ajedo und die Interactive Digital Dialog Methode  - IDD

Online-Kommunikation von Versichere ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 1177

Online-Kommunikation von Versicherern häufig nur Mittelmaß

Hyper hyper: Alles mobil im Jahr 2038

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 1469

Hyper hyper: Alles mobil im Jahr 2038

Maximale Präsenz bei Kunden über ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1191

Maximale Präsenz bei Kunden über das ganze Jahr!

Digitale Erfassung aller Kundenakti ...

Beitrag vom 05.12.2018       Anzahl Abrufe: 284

Digitale Erfassung aller Kundenaktivitäten in der Vertriebspraxis

Finanzvertrieb: In Zeiten von Googl ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 1257

Finanzvertrieb: In Zeiten von Google & Co. ist Umdenken gefordert

Mehr Investitionen in moderne Kommu ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1292

Mehr Investitionen in moderne Kommunikations-Anwendungen

Vertriebskommunikation bleibt weit ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1075

Vertriebskommunikation bleibt weit hinter ihren Möglichkeiten zurück

Der moderne Kaufprozess

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1486

Der moderne Kaufprozess

Digitalisierung der Finanzdienstlei ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1395

Digitalisierung der Finanzdienstleistung: Die Marke machts

Digitale Prozesse in der Vertriebsp ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 304

Digitale Prozesse in der Vertriebspraxis

Die zwei wichtigsten Punkte zum rea ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1071

Die zwei wichtigsten Punkte zum realen Verkauf von Produkten