Ajedo - Blog für digitale Vertriebsthemen

Die zwei wichtigsten Punkte zum realen Verkauf von Produkten

Beitrag vom 20.11.2018        Anzahl Abrufe: 2564        Kategorie: Vertrieb

Die zwei wichtigsten Punkte zum realen Verkauf von Produkten

Um nachhaltig Produkte zu verkaufen und Kunden zu erreichen benötigt ein Berater zwei Dinge:
1. Produktinformationen, die beim Kunden ankommen und voll verstanden werden
2. Verkaufsprozesse, die ohne Unterbrechung bis zum realen Verkauf führen

Beide Punkte sind in einer konventionellen Vertriebsanbahnung wie bisher nur sehr schwer, oder nur mit viel Aufwand und Kosten umsetzbar. Viele Abschlüsse entstehen nicht wirklich aus aktiver Vertriebsarbeit, sondern aus Zufall.

Warum? - Weil ein Kunde dazu bereit war, selbst aktiv zu werten und sich die fehlenden Informationen aus anderen Informationsquellen zu erschließen. Um diese Themen mit modernen und zeitgemäßen Ansätzen zu lösen, bietet die multimediale Vertriebsplattform von Ajedo die innovativsten Vertriebsarbeitsplätze für Berater und Verkäufer.

Ajedo kommuniziert mit modernsten Medien wie beispielsweise Videos, Mediabooks und Mediashows. Damit werden Produkte und USPs mit der höchstmöglichen Aufmerksamkeit vom Kunden wahrgenommen.

Kunden benötigen gerade einmal 2 Minuten, um hoch komplexe Produkte einfach zu erfassen, reale Kaufentscheidung zu treffen und nachhaltig das Produkt zu kaufen. Der Kunde ist frei von Verkaufsdruck und beurteilt ein Produkt unabhängig von Berater, Ort und Zeit. Auch der zweite Punkt wird von Ajedo zu 100 umgesetzt.

Denn mit Ajedo ist eine Geschäftsanbahnung kinderleicht. Selbst Berater, die Neukunden-Akquise als ein großes Hindernis sehen, kommen über Ajedo in den Genuss einer vereinfachten und erfolgreichen Neukundenansprache.

Erstgespräche bei Neukunden werden nicht mehr nur von einem Nein erwidert, da die Vertriebsanbahnungen jetzt über Ajedo zu einem offenen und wiederkehrenden Kundendialog führen, der den Kunden in mehreren Vertriebsphasen und ohne Verkaufsdruck an das Produkt heran führt.

Zielgruppen werden über Ajedo zum Interessenten bis hin zum zu real kaufenden Kunden.Zudem übernimmt Ajedo Aufgaben, die selbst die besten und erfahrensten Berater nicht umsetzen können.

Mit Ajedo erhält jeder einzelne Berater das Potential, seine eigene Vertriebsleistung zu vervielfachen und so in kürzerer Zeit eine deutliche Mehrzahl von Kunden ansprechen zu können. Das bedeutet, er kann dabei täglich mehrere hunderte Vertriebsanbahnungen oder Präsentationen bei Kunden realisieren.

Und was hat das Unternehmen davon?
Produktinformationen sowie USPs und rechtliche Darstellungen kommen in der ganzen Vertriebsorganisation und beim Kunden immer zu 100 gleich an. Daraus entsteht eine maximale Steigerung der Abschlussmöglichkeiten, die sich in einer Vertriebsorganisation zu dem Werkzeug entwickelt, um als Unternehmen direkte und sofortige Effizienzsteigerungen um zu setzen.

Ajedo der Mehrfachmultiplikator für Unternehmen, um Umsätze über moderne Vertriebsprozesse real bis zum Verkauf direkt zu steigern.

Das Video: http://www.ajedo.de/ref.php?refid=bl


Blog Suche

Blog Kategorien

Blog-Kategorien

Blog Wortsuche

Die häufigsten Blog-Begriffe

Digital Sales und die Vorteile für ...

Beitrag vom 21.11.2020       Anzahl Abrufe: 1683

Digital Sales und die Vorteile für die Geschäftsleitung

Der modernste Vertriebsarbeitsplatz ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 2948

Der modernste Vertriebsarbeitsplatz aus Sicht eines Beraters

Ajedo - Fallstudie Software Busines ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 2578

Ajedo - Fallstudie Software Business to Business Vertrieb

Die Denkweise für neue Vertriebstr ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 3008

Die Denkweise für neue Vertriebstrends öffnen

Online-Kommunikation von Versichere ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 2569

Online-Kommunikation von Versicherern häufig nur Mittelmaß

Content: Woher nehmen, wenn nicht s ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 2073

Content: Woher nehmen, wenn nicht stehlen?

Die Konkurrenz ist nicht für Sie d ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 1840

Die Konkurrenz ist nicht für Sie die Herausforderung! - Sondern der Kunde ist es!

Konsequent handeln

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 2555

Konsequent handeln

Digitaler Wandel im Kundenservice v ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 2806

Digitaler Wandel im Kundenservice von Banken

Sehen Hören Verstehen Verkaufen

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 2835

Sehen  Hören  Verstehen  Verkaufen

Der moderne Kaufprozess

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 2553

Der moderne Kaufprozess

Digitale Erfassung aller Vertriebsa ...

Beitrag vom 27.11.2020       Anzahl Abrufe: 2957

Digitale Erfassung aller Vertriebsaktivitäten von Vertriebsmitarbeitern

Digital Sales und die Vorteile für ...

Beitrag vom 21.11.2020       Anzahl Abrufe: 2052

Digital Sales und die Vorteile für Vertriebsmitarbeiter

Probleme in Vertriebsorganisationen ...

Beitrag vom 21.11.2018       Anzahl Abrufe: 2154

Probleme in Vertriebsorganisationen erfordern Maßnahmen zur Ursachenbekämpfung

Quo vadis Vertriebsmanagement?

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 2733

Quo vadis Vertriebsmanagement?

Online zum Kunden

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 2801

Online zum Kunden

Die vernachlässigte Frau in der Be ...

Beitrag vom 20.11.2018       Anzahl Abrufe: 2783

Die vernachlässigte Frau in der Beratung