Vertriebsabschluss in wenigen Zügen


Artikel weiter empfehlen:

Wie die multimediale Vertriebskommunikation, Abschlüssen in kürzester Zeit und minimalem Aufwand ermöglicht!

Ein tolles Produkt oder Dienstleistung zu haben ist von großer Bedeutung. Es erfolgreich im Markt zu verkaufen nicht minder. Daher ist es heute von großer Bedeutung, in welcher Zeit ein Vertriebsabschluss bis zum Erfolg gebracht werden kann. Denn in der letzten Dekade hat sich der digitale Konsum von Inhalten wesentlich verändert. Vorgehensweisen wie die klassische Telefonakquise oder veraltete Vertriebsaktivitäten sind sehr oft verlorene Zeit und Geld.
...

Gerade bei dem enormen Umbruch wie potentielle Kunden heute Informationen wahrnehmen, sind digitale Vertriebsprozesse eine enorme Bereicherung für den Vertrieb. Da in diesen Vertriebsprozessen Informationen  digital, in fast der gleichen oder manchmal sogar besseren Form, an Kunden vermittelt werden können, entfallen sehr viele Hürden die bei konventionellen Vertriebsprozessen entstehen.

Kunden können schon vor einen Vororttermin alle notwendigen Informationen gegeben werden. Dies kann ohne Umsetzung von großen und teuren Vertriebsprozess erfolgen. Potentielle Kunden erhalten schon im ersten Kontakt schlüssige Informationen, um klar und eindeutig das Produkt auf die Eigenrelevanz einschätzen zu können. Zudem erreicht die multimediale Vertriebskommunikation Entscheider, die sonst nicht erreicht werden können.

Diese und weitere Punkte werden über die Ajedo - Multimediale Vertriebskommunikationsplattform, auch in der Praxis, sehr erfolgreich umgesetzt.

Denn wir als Unternehmen setzen natürlich Ajedo auch in unseren Vertriebsanbahnungen ein!

Hier eines von vielen Beispielen aus dem Ajedo Vertriebsalltag:

  1. Am 16. Oktober erster telefonischer Anfrage an Ajedo, durch ein Facility Management Unternehmen aus dem B2B Geschäftsumfeld

  2. In mehreren Stufen wurden, über die Ajedoplattform, Inhalte in kurzen Videosequenzen, über das Unternehmen Ajedo, die Lösung und der unternehmerische Mehrwert gesendet. Diese Art der Kommunikation trifft exakt das heutige Konsumverhalten von Informationen erlebnisreich und individuell

  3. Die gesendeten Videosequenzen wurden vom potentiellen Kunden überdurchschnittlich aufgerufen und im eigenen Unternehmen weiter kommuniziert. Es entstanden schon in dieser Phase erste Entscheidungsgespräche bei der Unternehmensleitung, auch ohne einen Vororttermin beim Kunden

  4. Am 22. Oktober wurde das Ajedokonzept in eine 45 min Onlinepräsentation dem Kunden vorgestellt

  5. Der Vertragsabschluss erfolgte am 24. Oktober 2014!

Fazit:
Ein Beispiel von vielen, wie überzeugend einfach und schnell, multimediale Vertriebskommunikation zum Erfolg beiträgt. Der gesamte Prozess wurde nur auf dem digitalen Weg ohne einen Kundenbesuch umgesetzt. Daher ermöglicht Ajedo in der Praxis eine enorme Kostenreduktion, hohe Effizienz mit einer überdurchschnittlichen Vervielfachung der Vertriebsaktivitäten.

Hier die Darstellung des Vertriebsprozesses aus der Ajedo Realtimestatistik mit einer nachweislich überdurchschnittlichen Akzeptanz und Aufmerksamkeit beim Kunden:




Die Ajedo - Multimediale Vertriebskommunikation, ein absolut wertschöpfendes Bereicherung in jeder Vertriebsorganisation!



Artikel weiter empfehlen:


Zufallsartikel